Frohe Weihnachten!

So wird Weihnachten 2020 wohl bei vielen aussehen. Corona hat uns alle fest im Griff aber: nicht nur vor so einem Virus sind wir Menschen alle gleich. Es ist eine gewaltige Chance für uns, sich den wirklich relevanten Dingen zuzuwenden. Das beste daraus machen, ist trotz der schwierigen Zeiten eine sinnvollere Alternative und wo wir uns dem Augenblick verschreiben, wird das Leben erst gehaltvoll. Wir sollten einfach mal Nähe und Distanz neu definieren, Gewohnheiten trotz Einschränkungen aber weiter pflegen. Dafür braucht es ein bisschen Kreativität und viel Hoffnung. Der Zauber der Hoffnung kennt unendlich viele Lichter, die sich nicht einfach auspusten lassen.

Ich mit meiner Fotografie bin existenziell von Licht abhängig und ich möchte wenn auch nur einen winzigen Teil zum einem positiven Denken beitragen, meine Fotos sollen dazu dienen.

In diesem Sinne viel Licht zu Weihnachten, Hoffnung und Kreativität für 2021

Euer Andreas

P.S. Das Foto oben ist übrigens mit nur einer kleinen Klemmlampe beleuchtet. Ich wollte das Foto schlicht halten und möglichst stimmungsvoll die Krippenfiguren von J.Fischedick(1908-84), die bei uns in Familienbesitz sind, beleuchten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.